Aufgewärmtes

Draußen ist es trüb und nasskalt, der Kamin bollert und mir juckt es schon wieder in den Fingern …

Strickliese

Stricken ist für mich das beste Mittel um dem hektischen Treiben am Jahresende zu entfliehen. Wenn es draußen trübe und ungemütlich ist, koche ich mir einen Tee, lege meine Lieblings CD (die Filmmusik von: die fabelhafte Welt der Amelie) ein und stricke was das Zeug hält. Mein Repertoire ist zwar auf Schals           (ganz neu, Loopschals), Mützen und als sie noch hip waren Stulpen beschränkt, aber die kann ich wirklich gut. Nach dem meine ganze Familie, irgendwann meinte sie hätte mit Zehnerpacks an Mützen und Schals dann jetzt mal langsam genug, habe ich dann auch noch meine Freunde und Nachbarn bestrickt. Inzwischen habe ich den Namen Strickliese weg (sehr originell). Freunde und Nachbarn sind mittlerweile auch überversorgt, da habe ich unserem Hund eine Leine (10 Meter!) gestrickt, mein Mann weigert sich allerdings sie zu benutzen, er meint das wäre ihm zu unmännlich, da könne er sich ja gleich Socken von mir stricken lassen (Socken kann ich nicht) und in Kombination mit Birkenstocksandalen tragen, dazu ein Hanfhemd mit der Aufschrift: Jute statt Plastik! Was sollen denn da seine Kumpels aus dem „Geht nicht, gibts nicht, echte Männer schrauben selbst“ Club sagen?! Also versuche ich es gerade mit einem Pulli für mich. Da die Anleitung aus dem „Stricki Micki“- Heft für Anfänger in meinen Augen wie eine hochkomplizierte Mathematische Formel aussieht, versuche ich es mal frei Hand. Gerade habe ich das Rücken- und Vorderteil zusammen genäht, also Catweazle hätte seine Freude an dieser Strickkutte gehabt.

Braucht hier vielleicht noch irgendjemand einen Schal? Super Maxischals sollen diesen Winter ein absolutes Muss sein.

Advertisements

11 Gedanken zu “Aufgewärmtes

      1. Kenn mich da ja nicht so aus, aber bei diesen Dawanda-Shops zb steckt man soviel Zeit und ‚Arbeit‘ rein wie man mag. Die meisten dort machen das nebenher und dann stellst du halt nur was ein, wenn du was hast.
        *hoffe die Sonne ist angekommen.

        Gefällt 1 Person

  1. … Wollte ich auch gerade vorschlagen.😊
    Shop eröffnen und reich werden 😃😃😃

    … Und ansonsten: Ja! Hier! Ich! 😃
    Hier ist eine Mama von 2 kleinen Mäusen, die so garnichtgarnicht stricken kann.
    Wenn Du magst, würde ich sehr gerne einem Schal für mich oder eins der Mäuschen in Auftrag geben. Ich finde selbst gemachte Sachen nämlich ganz wundervoll. ❤

    Gefällt mir

    1. Ja super gerne! Schick mir einfach die Wolle, deine Wünsche wie die Schals aussehen sollen und schon laufen hier die Stricknadeln heiß.

      Weiß nur nicht, wie das hier mit PN geht, wegen dem Adressen austauschen und so.

      Gefällt mir

  2. Siehste, ist doch gut, drüber gesprochen zu haben. Da hast du doch schon gleich ein Ventil für überzählige Schals und Mützen gefunden. 😉 Socken lernst du auch noch. So schwer ist das gar nicht.

    Ich habe übrigens neulich beim Aufräumen auf dem Dachboden meiner Mutter meine alte Strickliesl gefunden und mitgenomen. Noch habe ich ich nicht aufgerafft, was damit zu stricken. Und was denn auch? Untersetzer?

    Gefällt mir

    1. Och, mir fiele da schon was ein, Hundeleinen und Halsbänder für ganz kleine Hunde, die besagten Untersetzer, mit Glitzergarn Lametta (Weihnachten steht ja schon vor der Tür), Luftschlangen (schwupps ist auch schon wieder Fastnacht), oder du entwickelst einen neuen Trend Strickarmbänder, Strickfußbändchen, Teppiche …
      Du siehst, auch aus so ner Strickliese kann man einiges rausholen. 😉

      Gefällt mir

  3. es gibt dinge, die werde ich nie verstehen. strickende/häkelnde frauen zum beispiel. 😀

    ist irgendwie sowas von gar nicht mein fall. auch die endprodukte meist nicht. aber solche wie mich muss es ja auch noch geben, oder!? 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s