Ich bin froh ne Frau zu sein

Jetzt mal ganz ehrlich, was unser Aussehen betrifft sind wir Frauen doch Meister im Tarnen und Täuschen. Es gibt fast nichts, was wir nicht überschminken, färben, hervorheben oder kaschieren können. Klar, Männer können sich auch die Haare färben lassen, aber das sieht doch bescheuert aus, außerdem merkt man (Frau) das immer. Wenn Männer Probleme mit […]

Minigolf: Im Wechselbad der Gefühle

Nach dem unsere Jüngste schon wochenlang damit genervt hatte, dass sie doch unbedingt mal wieder Minigolf spielen wolle, war es Sonntag so weit. Bewaffnet mit Sonnenhüten, sowie ausreichend Flüssigkeit fuhren wir zur heimischen Minigolfanlage. Wir hofften auf einen kurzen Durchgang, waren wir doch der Meinung, dass jeder normal denkende Mensch, bei dieser Affenhitze, eher die […]

Oh wie schön ist Panama

….aus dem Tagebuch einer Zwölfjährigen. „Oh wie schön ist Panama…“ dachte ich und trippelte mit meiner Familie im Gänsemarsch durch Augsburg. Da wir dieses Jahr einen außergewöhnlich heißen Sommer haben. Beschlossen meine Eltern kurzerhand, die Sommerferien zu Hause zu verbringen und einen auf Kultur zu machen. Nun standen wir also bei 34°C im Schatten auf […]

Auf den Hund gekommen

Auf den Hund gekommen… früher fragte ich mich, was diese Floskel eigentlich bedeutet. Heute weiß ich es! Angefangen hat alles mit einem kleinen ca. neun Wochen alten Kätzchen, das halb verhungert und fiebrig zitternd von meiner Tochter angeschleppt wurde. Wir waren gerade in unser neues Zuhause eingezogen und ich hielt standhaft an meiner Meinung fest, […]

Auch ne Liese Müller muss mal ins Freibad

Aus gegebenen Anlass, ein schon etwas älterer Post, auf meinem neuen Blog.;) Letztes Wochenende war es soweit, meine Tochter kniete mit Schweißperlen auf der Stirn und einem 1a Dackelblick, flehend vor mir: „Biiittööööö Mama lass uns ins Freibad gehen, mir ist so heiß und keiner ist da, mit dem ich sonst gehen könnte.“ „Was ist […]

Sommer Zeilen

Sommer Zeilen Letzte Woche ist es passiert, ich habe über die Hitze gestöhnt, „Pfui Liese!“ rügte ich mich selbst, ich will doch nicht zu den ewigen Dauernörglern gehören, denen man es nicht recht machen kann (mal ist es zu nass, mal zu trocken, mal zu kalt und das nächste Mal zu heiß). Ich liebe den […]

Natürlich liebe ich meine Kinder…

Am Wochenende habe ich das „Pubertier“ von Jan Weiler gelesen. Jan Weiler hat auch „Maria ihm schmeckts nicht“ und „Hier kommt Max“ geschrieben und noch viel, viel mehr. Sehr cool der Typ, also seine Schreibe natürlich, ihn kenne ich ja nicht. Er bringt die Sachen auf den Punkt, ohne viel geschnörkel, mit viel Witz, einfach […]